Archive for the ‘music theatre’ Category

Banquet

Sonntag, August 6th, 2017

Musiktheater nach Gedichte von Georgios Souris (1853-1919)

und Facebook-Posts von Markos Xydas (*1977)

für Soprano, Jugendchor, Ensemble und 3 Schauspieler

UA: 6 August 2017, Mastic Museum, Pyrgi, Chios Greece

Regie: Sofia Simitzis, Eleftherios Veniadis

Sunday 06 & Monday 07.08

 

Μία «ανάγνωση» στο τραπέζι

 

 

politis

Georgios Souris NOW (II)

Donnerstag, Juli 14th, 2016

Eleftherios Veniadis presents a musical spectacle based on the poetry of Georgios Souris for choir, youth choir, musical ensemble and two actors. The production adopts the hybrid, holistic approach of music theatre, which breaks down the barriers between musicians, actors, singers, sound, speech and on-stage action. The painfully timeless poetry of Georgios Souris (1853-1919) shines a critical light on contemporary reality. The decision to render his verse through real-life accounts of dealings with the Greek public sector (!) serves to underscore the discomforting symbiotic relationship between the modern Greek realities of the 19th and 21st centuries.

Fotos:

Souris Now by E. Veniadis, Set & Costume Designer Eleni Konstantatos | Athens & Epidavrus Festival 2016.

Chemo Brother

Samstag, April 30th, 2016

30.04-3.05 2016 Chemo Brother Deutsche Oper Berlin

http://www.opernnetz.de/Seiten/Aktuelle_Auffuehrungen/Berlin_Chemo_Brother_Coper_160430.html

Georgios Souris NOW (I)

Samstag, März 14th, 2015

14-15 März 2015, Homerion Kulturzentrum von Chios-Griechenland

Musiktheater

Vertonungen nach Gedichten des satirischen Dichters Georgios Souris (1853-1919)

für Chor, Jugendchor, Kammerensemble und 2 Schauspieler

Produktion: Homerion Kulturzentrum von Chios-Griechenland

Organisation: Chor von Chios

souris (62) souris (158)  0Z4B1020 foto: Stamatis Menis

fotos: Stamatis Menis

5 Doubts

Freitag, Oktober 17th, 2014

für Sopran und Horn

17-18-19.10. 2014  Höyhentämö – Pluckhouse  Helsinki Finland

Regie:Jaakko Nousiainen

Sopran: Annika Fuhrmann

Horn: Elena Kakaliagou, http://www.elenakakaliagou.com

Briefmarkenopern

Montag, Dezember 3rd, 2012

Teil des Musiktheaterstückes „Bakchos“

Hochschule für Musik Carl Maria von Weber – Dresden (3/12.)

„Das Theater um die Muhsiiik“, Dampfzentrale Bern – Schweiz (13-15/12)

mit

Marie-Odile Hormiere (Bassethorn), Panagiotis Iliopoulos (Sprecher), Jean-Etien Sotty (Akkordeon), Filomena Felley (Viola), Christoph Kuhn / Moritz Müllenbach (Cello), Nikolas Kuhn (Dirigent).

Honolulu Vagamani

Mittwoch, Juni 6th, 2012

Honolulu Vagamani FlyerKonzept und Stückentwicklung: Kompanie [Zwischen]

1. BERLINER opernpreis 12 von NEUKÖLLNER OPER und GASAG

HONOLULU VAGAMANI ist an keinen Ort gebunden, ist originell und kreativ und jeder Zeit erreichbar. Er ist fleißig und flexibel, ehrlich und freundlich, offen und belastbar, dabei ein guter Teamworker, aber auch alleine effizient. Außerdem kann er phantastisch gut Reste kochen. Und trotzdem findet Honolulu Vagamani keine Arbeit.

Wir begeben uns mit Honolulu Vagamani in die absurden, irrwitzigen und existenziellen Momente von Bewerbungssituationen. Wir begleiten ihn dabei, wie er immer wieder versucht, potentielle Arbeitgeber für sich zu gewinnen.

Mit:

Raisa Kröger (Tanz), Saskia und Rachel Oidtmann (Tanz), Eleftherios Veniadis (Komposition und Schauspiel), Valentina Repetto (Schauspiel), Eva Kessler (Schauspiel), Benjamin König / Bruno Osinski (Tuba), Susanne Stock (Akkordeon).

 

IMG_9568IMG_9567IMG_9542IMG_9535IMG_9531IMG_9530IMG_9529IMG_9528IMG_9526IMG_9521IMG_9519IMG_9520IMG_9510IMG_9515IMG_9503IMG_9502IMG_9499IMG_9495IMG_9479IMG_9478IMG_9477IMG_9476IMG_9475IMG_9474IMG_9473IMG_9472IMG_9470IMG_9468IMG_9463IMG_9398

Miranda

Freitag, August 13th, 2010

Musiktheater nach Gedichte von Kostas Karyotakis (1896-1928), Fotis Angoules (1911-1964)

und Texte von Samuel Beckett (1906-1989)

für Sopran, Violine, Viola, Violoncello und 2 Schauspieler

 

UA: 13 August 2010, Citrus Festival, Kampos Chios Griechenland

Regie: Eleftherios Veniadis

Sopran: Fanny Rennert, Violine: Olga Holdorff, Viola: Leila Weber,

Violoncello: Isabel Martin, Schauspieler: Spyros Markopoulos & Eleftherios Veniadis

 

Berlin UA: 29 April 2012, Offener Garten

gefördert durch INM-Berlin

Sieben sündhafte Lieder, op. 61

Samstag, Februar 9th, 2008

für Sopran, Pianist und Schauspieler

eine Parodie auf die sieben Todsünden

UA:9 Februar 2008, Lange Musiktheaternacht – UdK Berlin, UNI.T

Soprano: Fanny Rennert, Klavier: Panagiotis Iliopoulos, Schauspieler: Eleftherios Veniadis

Tagespiegel

 

6 Juli 2008, XVI. RANDSPIELE, Sankt-Annen-Kirche Zepernick Berlin

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien